Sponsoren
Banner
Startseite
29. Herbstschwimmfest und 2. Herbst Masters Drucken E-Mail
Geschrieben von: Arne Lorson   
Samstag, den 02. November 2019 um 12:05 Uhr
Am 01.11.2019 fuhren 21 Schwimmerinnen und Schwimmer des SV-Marsberg erneut ins Hallenbad nach Meschede. Ausrichter des Wettkampfs war der TuS Velmede-Bestwig. Insgesamt waren knapp 600 Starts und 25 Staffeln geplant, von den die Marsberger sich für knapp 70 Starts gemeldet hatten.
Folgende Schwimmer gingen für Marsberg auf den Startblock: Kim Bannenberg, Maja Walter, Hannah Schulte, Stella Burghardt, Linnea Lorson, Emily Kramps, Jule Schlüter, Maresa Bickmann, Kiara Schröder, Lucia Schulte, Leonie Schmidt-Wittler, Emily Giller, Sinja Kneider, Fabienne Huxoll, Johanna Bickmann, Celine Göbel, Monique Giller, Kathrin Kreft, Leif Lorson, Sebastian Becker und Arne Lorson. Als Kampfrichter waren Jörg und Laurin Kneider dabei.

Die Marsberger Schwimmer kamen aus zwei unterschiedlichen Leistungsgruppen, der Qualifikationsgruppe und der Wetkampfgruppe. Besonders die Schwimmerinnen der Qualigruppe (es war kein männlicher Schwimmer der Gruppe dabei) konnten überzeugen. Jede Schwimmerin konnte sich mindestens auf einer Strecke verbessern und eine persönliche Bestzeit erschwimmen.
Auch die Schwimmerinnen und Schwimmer der Wettkampfgruppe holten sich mindestens eine neue persönliche Bestzeit. Bei den Masters der Wettkampfgruppe konnte sich lediglich Monique eine neue persönliche Bestzeit (100R) erschwimmen.

Neben den Bestzeiten gab es auch einige Podestplätze, so dass in der Wettkampfgesamtwertung der 4. Platz von 13 teilnehmenden Vereinen erkämpft wurde. Nur der SSV Meschede, Teutonia Lippstadt und der TV Ibbenbüren platzierten sich vor den Marsberger Schwimmern.

Die Übersicht der Medaillen:

Gold (15):
Celine (50 Brust, 100 Brust, 100 Lagen, 50 Freistil), Leif (100 Rücken), Arne (50 Brust), Sebastian (50 Brust, 100 Lagen, 50 Schmetterling), Hannah (50 Rücken, 50 Freistil), Kathrin (50 Brust, 100 Freistil), Sinja (100 Brust), Linnea (50 Schmetterling)

Silber (6):
Sebastian (50 Rücken), Monique (100 Rücken, 100 Freistil), Arne (50 Freistil, 50 Schmetterling), Leif (100 Lagen)

Bronze (9):
Leif (100 Brust, 100 Freistil), Fabienne (100 Brust), Kiara (100 Rücken, 100 Lagen, 50 Schmetterling), Linnea (50 Freistil), Celine (50 Schmetterling), Monique (50 Freistil)

Bei den Staffeln gab es für die 4x 50 Lagen Mix Staffel (Leif, Sinja, Linnea, Emily), die 4x 50 Freistil weiblich (Lucia, Kim, Maja, Hannah) und die 4x 50 Freistil weiblich (Johanna, Leonie, Fabienne, Kiara) leider keine Medaille.
Die 4x 50 Freistil Mix Mastersstaffel (Celine, Kathrin, Moni, Basti) konnte sich aber durchsetzen und eroberte einen Pokal für den 1. Platz.

Insgesamt ein erfolgreicher Tag für die Marsberger Schwimmerinnen und Schwimmer.


velmede19Die Marsberger Schwimmerinnen und Schwimmer

 

Das Protokoll für den Wettkampf am Freitag 01.11.19 in Meschede.