Sponsoren
Banner
Startseite
Neue Trainerin in der Qualigruppe Drucken E-Mail
Geschrieben von: Arne Lorson   
Montag, den 02. September 2019 um 02:10 Uhr

Am ersten Training der Qualigruppe nach den Sommerferien musste der 1. Vorsitzende Herbert Piechulek leider den bisherigen Trainer der Qualigruppe verabschieden. Christopher Beyer muss aufgrund seines beginnenden Studiums leider als Trainer aufhören. Er wird dem Verein aber weiter die Treue halten und auch weiterhin am Wettkampfgeschehen teilnehmen, spätestens nächstes Jahr als Mastersschwimmer. Der Vorstand bedankt sich bei ihm für geleistete Arbeit und wer weiß, nach dem Studium..... Bis dahin aber alles Gute und viel beruflichen Erfolg.

Ein Abschied ist auch immer wieder ein Neuanfang. Als "neue" Trainerin der Qualigruppe hat sich Kathrin Kreft zur Verfügung gestellt. Kathrin hat bereits vor Jahren die Gruppe trainiert, musste aber seinerzeit aufgrund Studiums und Beruf das Amt aufgegeben. Kathrin hat aber immer den Kontakt zum Verein gehalten und hat sich nach ihrer Rückkehr ins Sauerland wieder als Trainerin zur Verfügung gestellt. So konnte der Wechsel am Beckenrand ohne größere Lücken vollzogen werden und der Vorstand freut sich, dass Kathrin wieder als Trainerin am Beckenrand steht und ihr Wissen an die Kinder weiter gibt. Kathrin ist selber aktive Mastersschwimmerin und ist auch als Kampfrichterin aktiv. Wir wünschen Kathrin viel Erfolg.

Wie auch schon bei Christopher, wird Lara Huschek Kathrin als Co-Trainerin unterstützen. Lara ist ebenfalls aktive Schwimmerin und kann Kathrin prima ergänzen.

chriss Die Qualigruppe mit dem scheidenden Trainer

 

p1060700 und das neue Trainerteam mit dem "alten" Trainer.