Sponsoren
Banner
Startseite
Medaillenregen für SV Marsberg Schwimmer Drucken E-Mail
Geschrieben von: Arne Lorson   
Mittwoch, den 03. Oktober 2018 um 19:53 Uhr
Am Tag der deutschen Einheit fand das alljährliche Herbstschwimmfest von der TuRa Freienohl im Schwimmbad in Meschede statt. Insgesamt waren ca. 160 Schwimmerinnen und Schwimmer für etwas mehr als 630 Starts und 21 Staffeln gemeldet. Bei 47 Starts und 5 Staffeln gingen die Marsberger auf den Startblock.

Die Marsberger Mannschaft waren bei diesem Wettkampf Monique Giller, Emily Giller, Fabienne Huxoll, Kathrin Kreft, Linnea Lorson, Kiara Schröder, Leonie Schmidt-Wittler, Lucia Schulte, Christopher Beyer, Leif Lorson, Arne Lorson, Herbert Piechulek, Alexander Schmidt und Tim Wiehr. Begleitet wurden sie von den Kampfrichteranwärtern Oliver und Marion Albrecht.

Mehr als die Hälfte der Starts wurde, trotz -oder gerade wegen- des warmen Wassers im Becken, eine Bestzeit (26 Bestzeiten). Insgesamt wurden bei den 47 Starts 35 Medaillen erschwommen. Es "regnete" 19 Gold, 9 Silber und 7 Bronze Medaillen auf die Schwimmer. Auch die 5 Staffeln erschwammen 3 Podestplätze (1x Gold und 2x Silber).

Die Platzierungen im Überblick:
Gold: Linnea (50S), Kiara (50S, 100R), Moni (100R, 100F, 50F), Herbert (50S, 50F), Tim (50S, 100B, 50B, 50F), Kathrin (100F, 50B), Leif (50B), Chris (100F), Arne (100F, 50B, 50F)
Silber: Linnea (100F, 50B), Kiara (100F, 100L), Moni (50R), Leif (100F), Chris (100B, 50B, 50F)
Bronze: Lucia (100B, 50B), Fabienne (100B, 50B), Leif (100B, 50F), Linnea (100L)

Gold für die Masters Staffel 4x 50 Lagen Mix: Moni, Kathrin, Herbert, Arne
Silber für die 4x50 Freistil weiblich (bis einschl. JG 2006): Linnea, Leonie, Emily, Kiara
Silber für die Masters Staffel 4x50 Freistil Mix: Arne, Kathrin, Moni, Herbert (die Staffel musste sich mit knapp 2 Sekunden Rückstand dem SSV Meschede geschlagen geben).

Auf der Rückfahrt hatte fast jeder Schwimmer eine Medaille um den Hals hängen, ansonsten hatte es mit Sicherheit eine neue Bestzeit gegeben, so dass alle Schwimmer mit dem Wettkampftag rundum zufrieden waren.

Das Protokoll für den Wettkampf der TuRa Freienohl in Meschede.


Die erfolgreiche Mannschaft (auf dem Bild fehlt Alexander), mit den zukünftigen Kampfrichtern.

181003meschede