Sponsoren
Banner
Startseite >> Artikelarchiv
Geseke: Guter Abschluss unserer Jugendschwimmer Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ingemar Hansmann   
Mittwoch, den 13. Juni 2007 um 09:08 Uhr

Für die jugendlichen Wettkampfschwimmer im SV Marsberg gab es in Geseke einen sonnenüberfluteten Abschluss der Wettkampfsaison. Andreas Becker knackte über 100m Freistil erstmals die 1:10-Min.-Marke und gewann damit im Jahrgang 1993 Gold, wie auch über 100m Rücken. Ihm und seinem Bruder Sebastian, Tobias Bilstein und Julian Stöhr gelang der vielumjubelte Sprung auf Platz 3 in der 4x50m-Freistilstaffel der Männer.

Viele Bestzeiten schafften die „Mädels“ der Diemeltaler. Lisa-Marie Möller und Franziska Geise knüpften an die guten Leistungen vom Schwimmfest in Marsberg an und schafften bei Ihren Starts bei der 100m Freistil- und Bruststrecke neue Bestzeiten. Johanna Geises besonderes Highlight war die neue Bestzeit über ihre Paradestrecke 50m Brust. Zum Sprung auf das Treppchen hat es bei der großen Zahl von Starts der über 30 Gastvereine nicht gereicht, doch können die jungen Schwimmerinnen des SV Marsberg mit ihren Leistungen zum „Jahresende“ sehr zufrieden sein.

Die letzte Trainingseinheit wird in der kommenden Woche im Hallenbad „am Burghof“ stattfinden. In der Woche nach den Ferien wird das Training dann zu den gewohnten Zeiten weitergehen.