Sponsoren
Banner
Startseite
Mädchenstaffel des SV Marsberg holt Pokal beim Neujahrsschwimmfest in Meschede Drucken E-Mail
Geschrieben von: Herbert Piechulek   
Freitag, den 01. März 2013 um 21:23 Uhr

20130216KamenDas Jahr ist noch so jung, doch der SV Marsberg hat seine ersten 3 Wettkämpfe bereits hinter sich und wird dieses Wochenende wieder in Werl an den Start gehen.

Zum Neujahrsschwimmfest in Meschede fuhren 8 der jüngeren Schwimmer und gewannen hier 2 x Gold und je einmal Silber und Bronze. Die Damenstaffel des SV holte sich mit Mieke Boie, Luzia Köchling, Nicole Schmidt und Olivia Piechulek in einem spannenden Rennen den Pokal über 4x 50m Freistil.

In Arnsberg startete 2 Wochen später eine durch Krankheit stark dezimierte Mannschaft. Von 14 gemeldeten Schwimmern mussten 6 Teilnehmer leider krank zu Hause bleiben. Die Mannschaft zeigte dennoch sehr gute Leistungen und holte 5 erste und 3 zweite Plätze.

Die älteren Wettkampfschwimmer nahmen am 37. Kamener Hallenschwimmfest teil. Am Ende der Veranstaltung gingen 6 Gold-, 7 Silber und 7 Bronzemedaillien an den SVM.

Kurios war das Ergebnis über 100m Freistil der Damen. Lisa Piechulek (Jg 98) und Marie Riedesel (Jg 97) schwammen exakt die gleiche Zeit und schlugen nach 1:09,77 min an. Dies bedeutete für beide Schwimmerinnen jeweils Bestzeit und Platz 3 in ihren Jahrgängen.

Bei allen Wettkämpfen hat jeder Schwimmer bei mindestens einem Start eine neue Bestzeit erzielt.

Entsprechend groß war die Zufriedenheit  bei der Mannschaft und bei den Trainern.

Zu den erfolgreichen Teilnehmer der o.g. Wettkämpfe gehören Sebastian Becker, Franziska Geise, Michelle Gibert, Monique Giller, Ricarda Henke, Lisa Piechulek, Marie Riedesel, Celine Göbel, Max Schack, Herbert Piechulek, Fritz Schack, Mieke Boie, Luzia Köchling, Kira Loof, Felix Piechulek, Olivia Piechulek, Sören Rieger, Dennis Schmidt, Nicole Schmidt, Eric Brüß, Pascal Stuhldreier, Malina Schmidt, Jannik Stuhldreier und Sabrina Brüß.