Sponsoren
Banner
Startseite >> Artikelarchiv
Geise und Delveaux unter den schnellsten Sprinterinnen Südwestfalens Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ingemar Hansmann   
Dienstag, den 07. Juli 2009 um 11:55 Uhr

von links: Celine Delveaux und Johanna Geise, Foto: Burdick

Ganz zum Ende der Saison steht bei den jugendlichen Schwimmern mit den Südwestfälischen Meisterschaften der Jahreshöhepunkt auf dem Wettkampfprogramm. 56 Schwimmvereine meldeten 2.138 Starts im Südbad Dortmund, darunter auch Teilnehmer von Deutschen Meisterschaften in Berlin. Johanna Geise (Jahrgang 1996) und Celine Delveaux (Jahrgang 1998) erschwammen sich dabei tolle Platzierungen unter den ersten Acht ihrer Jahrgänge.

 

Gegen die teilweise unter profihaften Bedingungen trainierenden Aktiven aus dem Ruhrgebiet ist eine Platzierung unter den schnellsten 10 schon ein bemerkenswerter Erfolg für die Diemeltaler. Johanna Geise schaffte über 50m Brust in 41,65 Sekunden den siebten Platz. Celine Delveaux wurde Achte unter 22 gemeldeten Schwimmerinnen über 50m Freistil in 41,61 Sekunden. Johanna Geise musste sich in ihrem sehr starken Jahrgang gegen über 40 Konkurrentinnen nach vorn schwimmen.

Andreas Becker hatte das vollste Wettkampfprogramm und wurde über 100m Rücken in 1:14,79 Min. Neunter. Über 50m Schmetterling und 100m Freistil gelang ihm in 31,57 Sekunden bzw. 1:03,40 Min. der Sprung unter die Top Ten seines Jahrgangs im größten Schwimmbezirk Deutschlands.