Sponsoren
Banner
Startseite >> Artikelarchiv
Trainingslager Camp Canow 2009, Informationen Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sascha Burdick   
Dienstag, den 30. Juni 2009 um 14:31 Uhr
Hallo liebe Ferienlagerteilnehmer !

Hallo liebe Eltern !

 

Nach langem Planen rückt das Trainingslager in Canow nun näher.

 

In der Zeit zwischen dem 27. Juli und dem 2. August werden wir am Müritzsee in

17255 Canow, Am Canower See 165 unser Trainingslager aufschlagen. Wer sich bereits vorab im Internet informieren möchte, der sollte unter www.camp-canow.de mal nachschauen.

Dort kann man auch die Hausordnung des Lagers einsehen.

 

Die Abfahrt in Marsberg erfolgt am Morgen des 27. Juli um 08.00 Uhr. Wir fahren dabei in angemieteten Kleinbussen der Fa. Garbes, die jeweils über 10 Sitzplätze verfügen, von denen wir aber nur 8 belegen dürfen. Es sollte daher also ausreichend Platz für Gepäck vorhanden sein. Wir treffen uns an diesem Morgen ab 07.30 Uhr (da wir ja etwas Zeit zum Einpacken und Verabschieden benötigen) vor dem Diemeltal-Hallenbad Marsberg in der Jahnstraße. Die Rückkehr ist für den 2. August abends gegen 18.00 Uhr geplant. Wir werden uns  bei den Eltern telefonisch 30 Minuten vor Ankunft am Diemeltalbad melden.

 

Während unseres Aufenthaltes werden wir einen Klettergarten besuchen, in den Berliner Zoo fahren und einen Tag in die Müritztherme (Spaßbad) gehen. Weiterhin stehen uns Kanus und Fahrräder zu weiteren sportlichen Aktivitäten zur Verfügung. Während unseres Aufenthaltes findet auch während der Veranstaltungstage regelmäßig ein morgendliches und ein abendliches Training als Trockentraining bzw. als Schwimmtraining im Müritzsee statt. Weiterhin haben wir einen Lagerfeuerabend mit Grillen geplant. Trotz all dieser geplanten Aktivitäten wird genug Freizeit vorhanden sein, in der ihr Spielen oder sonstige Dinge tun könnt. Eine Tischtennisplatte und ein Kicker sind im Lager vorhanden. Wer mag kann trotzdem noch ein kleines Spiel mitnehmen.

 

Die Verpflegung wird wieder durch Gerd Piechulek sichergestellt. Getränke werden kostenlos und ohne Mengenbegrenzung zur Verfügung stehen. Zur Mithilfe beim Küchendienst wird aber jeder planmäßig und rundum verpflichtet werden. Sollte euch irgend etwas bedrücken oder nicht gefallen stehen alle Leiter als Ansprechpartner zur Verfügung.

So und nun zu den Dingen, die man u.a. unbedingt mitnehmen sollte:

 

  • Matratzenbezug (Bettuch), im Lager sind Matratzen vorhanden die aufgrund der Hausordnung des Lagers aus hygienischen Gründen bezogen werden müssen.
  • Kopfkissen
  • Schlafsack oder Bettwäsche (jeder nach persönlichem Geschmack)
  • ausreichend Sportzeug/Schwimmzeug (tägliches Training)
  • Waschzeug und Duschzeug (es werden täglich morgens und abends Duschmarken kostenlos zur Verfügung gestellt, die Dusche läuft jedoch nur 3 Minuten)
  • ausreichend Wäsche für die sieben Tage (Trockenmöglichkeiten für Handtücher und Waschmaschine für Notfälle sind im Camp vorhanden)
  • Sonnencreme, Mückenschutz (aus der Erfahrung des letzten Jahres sehr notwendig)
  • Einen Sonnenschutzhut oder eine Mütze
  • Festes Schuhwerk, ein T-Shirt, welches den Bauch bedeckt und auf alle Fälle eine lange Hose für den Klettergarten
  • Etwas Taschengeld (für ein gelegentliches Eis oder eine Süßigkeit bei Ausflügen)
  • Krankenversicherungskarte

 

Liebe Eltern

 

Sollte Ihr Kind regelmäßige Medikamente benötigen oder aus sonstigen Gründen der besonderen Aufsicht bedürfen, teilen Sie uns dieses bitte mit, damit wir ein Auge darauf haben können. Ebenso verwalten wir gerne die Krankenversicherungskarte und das Taschengeld, falls Ihr Kind damit noch nicht allein zurechtkommen sollte.

 

Die Kosten betragen pro Teilnehmer 200,- €.

In diesen Kosten sind sämtliche Fahrtkosten hin und zurück, die Eintrittspreise und Fahrten zu allen Veranstaltungen, die komplette Verpflegung incl. der Getränke, Duschmarken und  kleine Snacks während der Veranstaltungen enthalten. Ihr Kind wird also kaum eigenes Geld (Taschengeld) benötigen.

Ich würde Sie bitten, den Betrag vor Fahrtbeginn auf das Konto der Schwimmjugend Marsberg Kto: 6003895900 bei der Volksbank Marsberg BLZ 40069266 zu überweisen.

 

Als verbindliche Anmeldung würde ich den Zahlungseingang des Geldes werten bzw. um eine kurze telefonische Bestätigung bitten.

 

 

So und nun wünsche ich allen viel Vorfreude

 

Antonius Bigge